During NaneNane a public holiday in Tanzania, Simbas arranged an open event for all kids in our community with music, games, dancing, acrobatics and LOTS of fun!

During NaneNane a public holiday in Tanzania, Simbas arranged an open event for all kids in our community with music, games, dancing, acrobatics and LOTS of fun!

  Arts and Crafts at Simbas Club!

Arts and Crafts at Simbas Club!

  All smiles at Simbas Club

All smiles at Simbas Club

SIMBAS COMMUNITY CENTER

Seit Januar 2017 liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Simbas Community Center in Majengo. Wir arbeiten eng mit Führungspersönlichkeiten der Gemeinde zusammen und können dadurch die Bedürfnisse der Jugendlichen und Familien sowohl auf Mikro- sowie auf Makroebene abklären. Im Community Center werden verschiedene Programme und Aktivitäten angeboten, z.B. Workshops, Schulungen, Frauengruppen und das Betreuungsprogramm nach Schulschluss vom Simbas Club. Unser Team besteht aus einem Community Developer, einem Sozialarbeiter, Programmverantwortlichen und einer Hausmutter. Außerdem werden wir auf internationaler Ebene von unserem aktiven Trägerverein unterstützt.

SIMBAS CLUB - Simbas Club ist ein kostenloses Programm nach Schulschluss für die Kinder aus Majengo, bei dem sie spielerisch Neues erlernen können. Der Club befindet sich im Community Center und öffnet an fünf Tagen pro Woche seine Türen für Kinder aller Altersstufen. Die Aktivitäten reichen von schulischen Aktivitäten wie Englisch, Mathe und Gesundheitserziehung bis Programmen zur persönlichen Entfaltung wie basteln, Musik, Sport und Nachhilfe. Für die älteren Kinder gibt es einen Jungen- und einen Mädchenclub, wo zwei Mal pro Woche Treffen stattfinden und die Kinder zusätzliche Unterstützung erhalten und von pädagogischen Aktivitäten profitieren können. Außerdem ist es uns ein Anliegen, dass jedes Kind am Ende des Treffens eine gesunde Zwischenmahlzeit erhält.

Das Simbas Community Center hat außerdem ein Sportangebot für die Jugendlichen der Gemeinde zusammengestellt. Teamsport, Trainings und Beziehungsaufbau sorgen für Struktur und Routine im Leben der Jugendlichen. Dadurch gewinnen sie sowohl soziale als auch emotionale Kompetenzen, erfahren Teamwork und betätigen sich körperlich.


  Pictures are some of the children that lived at the Simbas Footprints Children Home. We have successfully reunited all 9 children with their families/relatives, but still are supporting the children's education. 

Pictures are some of the children that lived at the Simbas Footprints Children Home. We have successfully reunited all 9 children with their families/relatives, but still are supporting the children's education. 

 
  Some of the girls from the Simbas Footprints Children Home.

Some of the girls from the Simbas Footprints Children Home.

SIMBAS KINDERHEIM

2012 eröffnete Simbas Footprints Foundation ein Kinderheim in Majengo, Tansania.

Neun Kindern wurden dort ein Sinn für familiäre Strukturen und persönliche Stabilität zurückgegeben. Die Organisation kümmerte sich um die Kinder und eröffnete ihnen neue Bildungschancen. Wir freuen uns, dass seit 2014 fast alle dieser Kinder zu einem oder mehreren Familienmitgliedern eine Beziehung entwickeln und sich dadurch wieder in die Gemeinschaft eingliedern konnten. Wir sind überzeugt, dass jedes Kind das Recht auf seine Wurzeln und seine Kultur hat und setzen uns als Organisation dafür ein, dass die Kinder eine stabile Beziehung zu ihren Familienmitgliedern aufbauen und erhalten können. Wir unterstützen die Beteiligten während des Prozesses, damit dieser überhaupt erst möglich ist


  One of the Kahe Schools that Simbas Footprints Foundation supports both with resources and the building of a well. 

One of the Kahe Schools that Simbas Footprints Foundation supports both with resources and the building of a well. 

EIK-Programm (Bildung ist der Schlüssel)

Alle Programme und Aktivitäten der Stiftung Simbas Footprints basieren auf der Überzeugung, dass alle Kinder das Recht auf Bildung haben und dass Bildung der Schlüssel ist. So entstand unser EIK-Programm. Mit diesem unterstützen wir momentan drei der ärmsten Schulen der Region Kilimandscharo bei der Verbesserung der Infrastruktur, mit xxxx und einem Wasser- und Ernährungsprogramm. Das EIK-Programm finanziert sich durch die Erträge, die wir mit einem Gemüseanbauprojekt erwirtschaften. Der nachhaltige Ansatz soll sicherstellen, dass die Schulen das nötige Rüstzeug erhalten, um eines Tages ohne Hilfe von außen existieren zu können.


  Kahe district where the Simbas Farm is located.

Kahe district where the Simbas Farm is located.

SIMBAS FARM

2014 kaufte die Stiftung Simbas Footprints in Mawalla, einem Dorf im Kahe-Distrikt 1,2 ha Land. Das Grundstück liegt ca. 45 Fahrminuten vom Dorfzentrum entfernt. Wir bauen dort Gemüse an und finanzieren mit dem Ertrag das EIK-Programm, das darauf abzielt, Schulen vor Ort zu unterstützen. Viermal pro Jahr können Mais, Bohnen, Tomaten, Gurken, Zwiebeln und weitere Gemüsesorten geerntet und auf dem Markt verkauft werden.